Konsequent unabhängig

Leit­li­ni­en der An­la­ge­stra­te­gie

Eine Anlagestrategie muss klaren Regeln beziehungsweise Grundsätzen folgen. Bei Flossbach von Storch sind es derer fünf – fünf Postulate, an denen alle unsere Anlageentscheidungen ausgerichtet werden. Wir haben die Begriffe in Form eines Pentagramms zusammengefügt – dem Flossbach von Storch-Pentagramm. Die Postulate schützen unsere Kunden und uns vor der eigenen Fehlbarkeit.

 

Das wohl wichtigste der fünf Postulate ist der Begriff „Diversifikation“: Wer sein Vermögen langfristig erhalten und vermehren will, kommt nicht umhin, es sinnvoll auf verschiedene Anlageklassen, Wertpapiere und Währungen aufzuteilen. Auf diese Weise reduzieren Anleger ihre Risiken.

„Flexibilität“ bedeutet Manövrierfähigkeit: Wer sein Geld langfristig in verzinslichen Anlagen bindet, setzt sein Vermögen schutzlos der schleichenden Enteignung aus. Er verpasst außerdem, Chancen zu nutzen, die sich in anderen Bereichen zwangsläufig bieten.

Bedeutsam ist nicht zuletzt die „Qualität“ einer Anlage: Gerade in Zeiten großer Unwägbarkeiten sollten Investoren auf die Substanz einer Anlage schauen, die Höhe der Erträge, die sie langfristig abwirft und vor allem deren Vorhersehbarkeit. Wetten auf kurzfristige Modetrends dagegen sind wenig erfolgversprechend.

Zu hohe Schulden sind die häufigste Ursache für den Konkurs von Unternehmen, Staaten und  nicht zuletzt von Privatpersonen. Anleger sollten deshalb stets die eigene „Solvenz“, aber auch die Solvenz desjenigen im Blick haben, dessen Aktien oder Anleihen sie kaufen.  Eine eigene Bonitätseinschätzung – jenseits der Urteile von Ratingagenturen – ist deshalb zwingend erforderlich.

Das fünfte Postulat ist der Begriff „Wert“. Warren Buffett hat einmal gesagt, der Preis sei das, was man zahle – der Wert, was man dafür bekomme. Aktien von Qualitätsunternehmen rechtfertigen eine höhere Bewertung als Aktien durchschnittlicher Unternehmen.


© Flossbach von Storch Pentagramm

Für unsere Investmententscheidungen haben wir fünf Grundsätze entwickelt.
Sie zusammen bilden das Flossbach von Storch Pentagramm - unsere Anlagestrategie.


Diversifikation

Eine sinnvolle Streuung bietet langfristige Wertzuwachspotenziale und ist der beste Schutz vor nachhaltigen (realen) Vermögensverlusten.

Qualität

Die Stabilität und die Vorhersehbarkeit der Erträge definieren die Qualität einer Anlage.

Flexibilität

Ein Portfolio mit liquiden Anlagen und einer Barreserve verschafft den nötigen Handlungsspielraum, um Opportunitäten wahrzunehmen.

Solvenz

Hohe Schulden sind die häufigste Ursache für den Konkurs von Unternehmen und den Verlust eines Vermögens.

Wert

Der Preis ist, was man zahlt – der Wert, was man dafür bekommt. Aktien von Qualitätsunternehmen rechtfertigen eine höhere Bewertung als Aktien durchschnittlicher Unternehmen.