17.06.2022 - Kurt von Storch

Nie war es wichtiger


Nie war es wichtiger
Pentagramm

Die Kapitalmarktaussichten erscheinen derzeit düsterer denn je. Gerade deshalb sollten sich die Menschen mit ihrer Geldanlage beschäftigen.

Der Krieg in der Ukraine dauert an – und wird zunehmend brutaler geführt. Ein Ende scheint nicht in Sicht, von einer friedlichen Lösung gar nicht erst zu reden. Zu diesem unendlichen Leid inmitten Europas tritt die wachsende wirtschaftliche Unsicherheit.

Die Rohstoffpreise, allen voran die für Öl und Gas, steigen weiter und treiben die Inflation in die Höhe – in den Geldbeuteln der Menschen macht sich das längst bemerkbar.

Der perfekte Inflationssturm

Hinzu kommt Chinas radikale Zero-Covid-Politik. Die wiederkehrenden Lockdowns in den Megacitys Peking oder Shanghai belasten nicht allein die chinesische Volkswirtschaft, sondern das Wachstumspotenzial der gesamten Welt. Lieferketten brechen, neuerliche Knappheiten bei Vorprodukten entstehen. Wo soll das hinführen?

Mein Geschäftspartner Bert Flossbach spricht von einem perfekten Inflationssturm, der sich da zusammenbrauen könnte. Ein Sturm, dem die Notenbanken nicht gewachsen sein dürften. Ihr Spielraum, das Zinsniveau anzuheben, um die Inflation im Zaum zu halten, bleibt wegen der weltweiten Schulden begrenzt – Sparer und Sparerinnen werden weiter enteignet.

Nie war es deshalb wichtiger, über Geldanlage nachzudenken. Zu schauen, wie sich die Kaufkraft des eigenen Vermögens langfristig erhalten lässt. Vielleicht liefert die Ihnen die neue Ausgabe unserer POSITION die eine oder andere Überlegung dazu.

 

RECHTLICHER HINWEIS

Diese Veröffentlichung dient unter anderem als Werbemitteilung.

Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen und zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben die Einschätzungen von Flossbach von Storch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Angaben zu in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Zukunftserwartung von Flossbach von Storch wider, können aber erheblich von den tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnissen abweichen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Der Wert jedes Investments kann sinken oder steigen und Sie erhalten möglicherweise nicht den investierten Geldbetrag zurück.

Mit dieser Veröffentlichung wird kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln unterbreitet. Die enthaltenen Informationen und Einschätzungen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Sie ersetzen unter anderem keine individuelle Anlageberatung.

Diese Veröffentlichung unterliegt urheber-, marken- und gewerblichen Schutzrechten. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseite) der Veröffentlichung ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Flossbach von Storch zulässig.

Angaben zu historischen Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.

© 2022 Flossbach von Storch. Alle Rechte vorbehalten.

Alle News von Flossbach von Storch

Zurück zum Newsroom