27.07.2022 - Bert Flossbach

Wie Gold das Vermögen schützt


Wie Gold das Vermögen schützt

Die Inflation ist hoch – und wird uns wohl noch etwas erhalten bleiben. Welche Rolle spielt Gold in Krisenzeiten? Hier lohnt ein Blick in die Türkei.

Während die Welt zurzeit viele politische und wirtschaftliche Veränderungen zu verdauen hat, ist eines über Jahrtausende gleich geblieben: Gold bleibt ein wichtiger Wertanker, der langfristig seine reale Kaufkraft erhalten hat.

Dies wissen vor allem Anleger in der Türkei zu schätzen. Im Juni betrug die Inflation dort 78,6 Prozent. Türkinnen und Türken können heute also nur noch gut die Hälfte von ihrem Geld kaufen wie noch vor einem Jahr. Da sind auch Zinsen von 20 Prozent für Lira-Staatsanleihen nur ein schwacher Trost, zumal die Zentralbank auf Geheiß der Regierung die Inflation mit möglichst tiefen Leitzinsen bekämpfen soll.

Inflationsgeplagte türkische Sparer greifen da lieber zu Gold, dessen Preis sich allein in den vergangenen zwölf Monaten – in Türkischer Lira gerechnet – in etwa verdoppelt hat (siehe Grafik).

Dieses „Wertversprechen“ gilt nicht kurzfristig, sondern über längere Zeiträume, vor allem aber in Phasen hoher Inflation. Hinzu kommt, dass Gold eine Art Zusatzversicherung gegen einen möglichen Vertrauensverlust ins Geldsystem bedeutet. Diese Versicherung könnte an Bedeutung gewinnen, sollte sich abzeichnen, dass die großen Notenbanken nicht mehr in der Lage sind, glaubhaft und wirksam gegen Inflation vorzugehen, weil sie zu große Kollateralschäden befürchten müssten. Dann wäre Gold die Währung der letzten Instanz.

Gold ist in Zeiten hoher Inflation ein zunehmend wichtiger Bestandteil unserer Multi-Asset-Strategien, wobei wir hoffen, die Eigenschaft als Zusatzversicherung niemals zu benötigen.

 

RECHTLICHER HINWEIS

Diese Veröffentlichung dient unter anderem als Werbemitteilung.

Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen und zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben die Einschätzungen von Flossbach von Storch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Angaben zu in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Zukunftserwartung von Flossbach von Storch wider, können aber erheblich von den tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnissen abweichen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Der Wert jedes Investments kann sinken oder steigen und Sie erhalten möglicherweise nicht den investierten Geldbetrag zurück.

Mit dieser Veröffentlichung wird kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln unterbreitet. Die enthaltenen Informationen und Einschätzungen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Sie ersetzen unter anderem keine individuelle Anlageberatung.

Diese Veröffentlichung unterliegt urheber-, marken- und gewerblichen Schutzrechten. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseite) der Veröffentlichung ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Flossbach von Storch zulässig.

Angaben zu historischen Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.

© 2022 Flossbach von Storch. Alle Rechte vorbehalten.

Alle News von Flossbach von Storch

Zurück zum Newsroom