Presse


Willkommen im Pressebereich der Flossbach von Storch AG. Hier finden Sie ausgewählte Publikationen über das Unternehmen in den Medien. Für Anfragen stehen Ihnen unsere Pressekontakte gerne zur Verfügung.

Presseschau

Welt am Sonntag (24.03.2019): „Das ist einfach nur Marketing“

Nachhaltiges Investieren ist ein großer Trend. Immer mehr Anlagegesellschaften werben damit und versprechen nachhaltige Fonds. Von ESG spricht man in der Szene, das steht für „Environment Social Governance“, also Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung. Darauf sollen die Anlagekriterien beruhen. Auch die EU hat den Bereich entdeckt. Bert Flossbach, einer der erfolgreichsten deutschen Fondsmanager, der unter anderem den Fonds „Flossbach von Storch Multiple Opportunities" anbietet, kritisiert das vehement.

Artikel als PDF herunterladen

Bloomberg (11.03.2019): „Two Former Goldman Bankers Pull in Billions at German Boutique“

As active asset managers across the globe struggle with outflows, a little-known Cologne boutique is bucking the trend.

Artikel auf Bloomberg.com lesen

Wirtschaftswoche (09.03.2019): „Geldanlage ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen“

Elmar Peters ist Co-Manager von Bert Flossbach und damit für den Großteil der 36 Milliarden Euro mitverantwortlich, die der Kölner Geldmanager Flossbach von Storch verwaltet. Was Peters über die Börse, China, die Schweizer Notenbank und seinen ungeduldigen Chef sagt.

Artikel auf Wiwo.de lesen

Börsen-Zeitung (22.01.2019): "Man misst, was man möchte"

"Nachhaltiges Investieren ist kein ,One Night Stand’", stellt Flossbach von Storch im aktuellen Kapitalmarktbericht fest. In der kritischen Analyse geht der Assetmanager auf Nachhaltigkeitsratings ein, die unverbindlich und oft fehlerhaft seien. Und zum Thema ESG-Performance merken die Fondsmanager an: "Man misst, was man möchte, ohne es zu kennen."

Artikel als PDF herunterladen

Handelsblatt (02.01.2019): "An Aktien führt kein Weg vorbei"

Der bekannte Vermögensverwalter Bert Flossbach erwartet, dass der Deutsche Aktienindex in den nächsten zehn Jahren auf mindestens 20 000 Punkte ansteigt. Die Zinsen bleiben hingegen seiner Ansicht nach auf absehbare Zeit sehr niedrig.
Artikel als PDF herunterladen

Pressemitteilungen

 

Flossbach von Storch startet Fonds-Alternative zu Festgeld und Sparbuch (24. Januar 2018)

Defensiver Mischfonds „Flossbach von Storch – Der erste Schritt“ mit maximal 15 Prozent Aktienanteil
Pressemitteilung herunterladen

Flossbach von Storch stärkt Geschäft mit Versicherern (10. Oktober 2017)

Susanne Scarpinati zum Head of Fund-linked Insurance and Pension Business ernannt
Pressemitteilung herunterladen

Flossbach von Storch verstärkt den Bereich Kapitalmarktstrategie und -Kommunikation (17. Januar 2017)

Thomas Lehr kommt von der Dekabank
Pressemitteilung herunterladen