Finanz-News -
kompaktes Wissen rund um den Kapitalmarkt

Der wöchentliche Podcast liefert Ihnen immer mittwochs aktuelle Finanz-News rund um Geldanlage und Kapitalmarkt – kurz, kompakt und informativ.

Jetzt überall abonnieren, wo es Podcasts gibt, wie z.B. auf


Schulden ohne Limit (27.10.2021)

Die Staatsschulden laufen aus dem Ruder. Kein Problem, denn die Notenbanken springen ein und kaufen Anleihen. Das bleibt langfristig nicht ohne Folgen.

Quartalssplitter mit Bert Flossbach und Tobias Schafföner (20.10.2021)

Die Inflation ist gekommen, um zu bleiben. Bert Flossbach erklärt, was das für Auswirkungen für die Kapitalmärkte hat – und wie sich Anleger jetzt aufstellen sollten.

Wer noch nach einem Anlass sucht, sich um das private Vermögen zu kümmern, sollte sich einmal die Entwicklung der Inflationsraten anschauen. In Deutschland stiegen die Verbraucherpreise zuletzt um 4,1 Prozent zum Vorjahreszeitraum – so schnell wie seit dem Jahr 1992 nicht mehr. Und die Inflation ist gekommen, um zu bleiben. Bert Flossbach und Tobias Schafföner erklären, welche Auswirkungen das für die Kapitalmärkte hat und wie sich Anleger jetzt aufstellen sollten.

Die unendliche Geschichte (13.10.2021)

Wer Geld anlegt, muss sich stets fragen, wie lange er es entbehren kann. Erst wenn das geklärt ist, lässt sich eine sinnvolle Anlagestrategie finden.

China – Leben unter Druck (06.10.2021)

Die Kolumne der Analystin Shenwei Li gibt einen Einblick in den Alltag in China. Diesmal geht es um den Leistungsdruck, unter dem junge Chinesen stehen.

Faktor Mensch (29.09.2021)

Ein Aktionär sollte nicht nur die Bilanzen „seiner“ Unternehmen analysieren, sondern auch deren Top-Manager genau anschauen. Was treibt die an?

Wachsendes Ungleichgewicht (22.09.2021)

Die Menschen werden immer älter – das ist gut so. Für die sozialen Sicherungssysteme, insbesondere die Rentenkasse, dürfte das aber zum Problem werden.

Wenn der digitale Euro kommt (15.09.2021)

Die Europäische Zentralbank will im Wettbewerb der digitalen Währungen mitmischen. Was Anleger davon erwarten können – und was wohl eher nicht.

Das größte Risiko (08.09.2021)

Die Nervosität an den Börsen ist zuletzt gewachsen. China-Regeln, Notenbank-Politik und Corona-Virus – wo lauern die größten Gefahren für Anleger?

Rotierende Anleger (01.09.2021)

Moden können die Aktienmärkte bewegen. Zumindest kurzfristig. Denn auf lange Sicht gilt: Qualität setzt sich durch. Das zeigt ein Blick zurück.

Wenn die Kaufkraft schwindet (25.08.2021)

Sparer, die in der Vergangenheit auf sichere Festzinsanlagen gesetzt haben, stellen nun fest: Ihre Rücklagen werden von Negativzinsen und Inflation bedroht. 

Nullzins trotz Inflation (18.08.2021)

Die Preise steigen rasant, vor allem in den USA. Eigentlich müssten dann auch bald die Zinsen nachziehen. Aber die Notenbanken zögern.