Anlagephilosophie


Oberstes Ziel ist es, das Vermögen unserer Kunden zu erhalten und langfristig attraktive Renditen zu erwirtschaften. Wir verfolgen eine absolute Renditestrategie. Deshalb orientieren wir uns an keiner Benchmark. Bei jeder Anlageentscheidung ist das Verhältnis von Chance und Risiko entscheidend.

Arbeitssituation

Wir investieren wie ein guter Kaufmann.

Eben dann, wenn die Gewinnaussichten mögliche Verlustrisiken kompensieren. Risiken möchten wir nicht gänzlich vermeiden, sondern – so gut es geht – verstehen. Kursschwankungen sind aus unserer Sicht nichts Schlechtes. Wenn die Substanz eines Unternehmens stimmt, bedeutet ein tieferer Einstiegskurs ein geringeres Risiko. Dann steigt das Renditepotenzial. Der Gewinn – so die alte Kaufmannsregel – liegt bekanntlich auch im Einkauf.

Arbeitssituation

Wir vertrauen auf unsere Analysen.

Voraussetzung für eine treffende Einschätzung der Renditepotenziale ist ein möglichst tiefes Verständnis der Anlagen, in die wir investieren wollen. Unsere Analysten und Fondsmanager führen deshalb Gespräche mit mehr als 300 Unternehmen im Jahr – in Europa, den USA, China, Mexiko, Brasilien oder Indien. Als einer der größten bankenunabhängigen Vermögensverwalter Deutschlands hat Flossbach von Storch Zugang zu den Vorstandsetagen der internationalen Großkonzerne.

Pentagramm

Wir setzen auf Qualitätsaktien.

Nur Anlagen, die unseren Qualitätsanforderungen genügen, kommen bei Flossbach von Storch in ein Portfolio. Und zwar nur, wenn auch der Preis stimmt. Eigens entwickelte Analysetools helfen bei der Beurteilung des Wertes. Anlageentscheidungen treffen wir undogmatisch. Ist die Aktie eines Unternehmens zu teuer, bieten sich möglicherweise dessen Anleihen an. Unsere Portfoliomanager und Analysten arbeiten interdisziplinär.

Bert Flossbach

Wir denken langfristig.

Anleger sollten Geduld, Vertrauen und einen langfristigen Anlagehorizont mitbringen. Auf kurze Sicht sind Anlageergebnisse zufällig – zu dominant und unvorhersehbar sind die Emotionen an der Börse und die damit verbundenen Kursschwankungen. Wer langfristig attraktive Renditen erzielen und sein Vermögen schützen will, kommt deshalb unseres Erachtens nicht umhin, Kursschwankungen zu akzeptieren.

Informationen zur Vertriebsbeschränkung


Die Nutzung der Seite Institutionellen Anleger von Flossbach von Storch ist ausschließlich institutionellen Anlegern gestattet. Die in diesem Bereich zur Verfügung gestellten Informationen werden diese vertraulich behandeln und nur an berechtigte Dritte weitergeben. Die Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung gilt nicht für Informationen, die allgemein zugänglich sind.


Die auf den Webseiten der Flossbach von Storch AG enthaltenen Informationen richten sich ausschließlich an deutsche Anleger mit Wohnsitz bzw. Sitz in Deutschland. Die enthaltenen Informationen sind nicht zur Veröffentlichung, Nutzung oder Verbreitung an und durch eine Person aus einem anderen Staat bestimmt. Insbesondere sind diese Informationen nicht für den Vertrieb in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA), für Staatsangehörige der USA oder für Personen mit Wohnsitz bzw. Sitz in den USA oder Personen, die für diese handeln, bestimmt. Die bereitgestellten Inhalte dienen lediglich Informationszwecken. Insbesondere stellen sie kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln dar. Sofern Personen mit Wohnsitz bzw. Sitz im Ausland auf die auf den Webseiten der Flossbach von Storch AG enthaltenen Informationen zugreifen, übernimmt die Flossbach von Storch AG keine Zusicherung oder Gewähr, dass die enthaltenen Informationen mit den jeweils in dem betreffenden Staat anwendbaren Bestimmungen übereinstimmen.