Eigenes Research Institute mit unverstelltem Blick


In einer Welt, die sich rasend schnell zu wandeln scheint, ist unabhängige Analyse wichtiger denn je. Aus diesem Grund wurde im Sommer 2014 das Flossbach von Storch Research Institute gegründet. Eine unabhängige Denkfabrik, die sich mit den drängenden ökonomischen Fragen unserer Zeit befasst.

Gründungsdirektor und Leiter des Instituts ist Prof. Dr. Thomas Mayer, der zuvor unter anderem als Chefvolkswirt der Deutschen Bank tätig war. Das Institut arbeitet wissenschaftlich fundiert, gleichzeitig relevant, was konkrete Handlungsoptionen betrifft und dient so als wichtige Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis.

Es gibt drei Forschungsschwerpunkte:

  1. Analyse gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge (Geldwesen, Notenbankpolitik, Staatsverschuldung; Makroökonomisches Research)
  2. Unternehmensanalyse (Managementqualität, Pensionslasten der Unternehmen)
  3. Analyse des Anlegerverhaltens (Behavioural Finance).

Das Team scheut sich nicht, unpopuläre, weil unbequeme Positionen zu vertreten, wenn es davon überzeugt ist, dass es die richtigen sind. Nur wer sich einen unverstellten Blick auf die Realität bewahrt, wird langfristig ein verlässlicher Partner sein können.

Das Flossbach von Storch Research Institute erreichen Sie unter: www.flossbachvonstorch-researchinstitute.com