Strategieteam


Wer das Große, Ganze nicht versteht, kann keine fundierten Entscheidungen treffen. Mindestens einmal im Monat trifft sich deshalb das Strategieteam der Flossbach von Storch AG in Köln. Abseits des Tagesgeschäfts diskutieren unsere Vorstände, Portfoliomanager, Kapitalmarktstrategen und Analysten über die wirklich wichtigen Themen. Die zentralen Entwicklungen am Finanzmarkt, die das Börsengeschehen langfristig prägen. Insgesamt besteht das Team aus den folgenden acht Mitgliedern:

Bert Flossbach

Dr. Bert Flossbach gründete 1998 Flossbach von Storch und ist seitdem Vorstand. Er verantwortet die Bereiche Research sowie Investment Management. Zuvor arbeitete er für Goldman Sachs in Frankfurt und die Matuschka Gruppe in München.

Kurt von Storch

Kurt von Storch gründete 1998 Flossbach von Storch und ist seitdem Vorstand. Er fokussiert sich auf den Bereich Private Vermögensverwaltung. Er arbeitete zuvor für Goldman Sachs in Frankfurt und für Julius Bär in Frankfurt und New York.

Philipp Vorndran

Philipp Vorndran arbeitet seit 2009 für Flossbach von Storch. Zuvor war er in leitender Funktion – unter anderem als globaler Chefstratege – für die Credit Suisse tätig. Seinen beruflichen Werdegang startete Philipp Vorndran bei Julius Bär in Frankfurt und Zürich.

Thomas Mayer ist Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute. Davor war er Chefvolkswirt der Deutschen Bank. Zu seinen früheren beruflichen Stationen zählen Goldman Sachs sowie der Internationale Währungsfonds und das Institut für Weltwirtschaft.

Elmar Peters

Elmar Peters arbeitet seit 2010 für Flossbach von Storch und leitet gemeinsam mit Bert Flossbach das Multi-Asset-Team. Er verantwortet die Multi-Asset-Fonds des Hauses. Zuvor war er unter anderem tätig für das Bankhaus Lampe und die Commerzbank.

Thomas Lehr

Thomas Lehr ist seit Anfang 2017 Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch. Zuvor hat er unter anderem für Dekabank und die Berenberg Bank gearbeitet. Zuvor war er unter anderem als Investmentstratege für die Credit Suisse in Deutschland und in der Schweiz aktiv.

Sven Brouwers

Sven Brouwers arbeitet seit 2007 für Flossbach von Storch. Zuvor betreute er institutionelle Kunden für das Bankhaus Lampe in Düsseldorf. Zuvor war er dort als Aktienanalyst aktiv. Seine berufliche Laufbahn startete er bei der Deutschen Bank in Düsseldorf.

Tobias Schafföner

Tobias Schafföner arbeitet seit 2012 als Analyst im Multi-Asset-Team von Flossbach von Storch unter Leitung von Dr. Bert Flossbach. Nach seinem Abschluss als Diplom-Volkswirt an der Universität zu Köln promoviert er derzeit an der Universität Bremen.

Haben Sie Fragen an unser Strategie-Team?

Hier erreichen Sie unsere Experten per E-Mail.

Informationen zur Nutzung und Vertriebsbeschränkung


Die Nutzung der Seite Vertriebspartner ist ausschließlich Vertriebspartnern gestattet. Die in diesem Bereich zur Verfügung gestellten Informationen werden diese vertraulich behandeln und nur an berechtigte Dritte weitergeben. Die Verpflichtung zur vertraulichen Behandlung gilt nicht für Informationen, die allgemein zugänglich sind.

Die auf den Webseiten der Flossbach von Storch AG enthaltenen Informationen richten sich ausschließlich an deutsche Anleger mit Wohnsitz bzw. Sitz in Deutschland. Die enthaltenen Informationen sind nicht zur Veröffentlichung, Nutzung oder Verbreitung an und durch eine Person aus einem anderen Staat bestimmt. Insbesondere sind diese Informationen nicht für den Vertrieb in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA), für Staatsangehörige der USA oder für Personen mit Wohnsitz bzw. Sitz in den USA oder Personen, die für diese handeln, bestimmt. Die bereitgestellten Inhalte dienen lediglich Informationszwecken. Insbesondere stellen sie kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln dar. Sofern Personen mit Wohnsitz bzw. Sitz im Ausland auf die auf den Webseiten der Flossbach von Storch AG enthaltenen Informationen zugreifen, übernimmt die Flossbach von Storch AG keine Zusicherung oder Gewähr, dass die enthaltenen Informationen mit den jeweils in dem betreffenden Staat anwendbaren Bestimmungen übereinstimmen.